PBP Banner                  
ZYKLUS 199 - 0 | 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12


Das PBP Regelwerk

Teil III - Im Kampf

6. Die Schutzmechanismen

6.1. Planetenschutzklasse

Jeder neu hinzugefügte oder reaktivierte Planet ist 15 Zyklen lang vor Altspielern geschützt. Die Schutzklasse ist abhängig von der Dauer des Planeten im PBP. Je nach Klasse darf dieser Planet nur von Spielern unterhalb eines bestimmten Stärkeindex (SI) angeflogen werden (Invasor, Supporter, Neukolonist). Bestehende Siedlungen und Kampfhandlungen bleiben davon unberührt.

6.1.1. PSK1 Neuplanet Zyklus 1-5: Darf nur direkt vom NSP und von Spielern unterhalb 500 SI angeflogen werden.
6.1.2. PSK2 Zyklus 6-10: Darf nur von Spielern unterhalb von 1000 SI angeflogen werden.
6.1.3. PSK3 Zyklus 11-15: Darf nur von Spielern unterhalb 1500 SI oder per U60 Angriff angefolgen werden.
6.1.4. Ab dem 16. Zyklus nach Planeteneinführung gibt es keine Anflugbeschränkung mehr.

Erläuterungen:

PSK1: Planeten sind primär für die Neuspieler vorgesehen, damit sie in Ruhe ihre Basis errichten können. Jeder Kampf gegen größere Spieler wäre aussichtslos.
PSK2 Planeten können nun von kleineren Spielern besucht werden. die Kämpfe werden sich daher in einem überschaubarem Rahmen halten. Explorerangriffe durch sehr große Spieler sind z.B. auch nicht erlaubt.
PSK3 Planeten können nun von kleineren und mittleren Spielern besucht werden. Die Kämpfe werden sich trotzdem in einem überschaubarem Rahmen halten, da sehr große Spieler auf einen U60 beschränkt bleiben.