PBP Banner                  
Inhaltsverzeichnis
Windows 


Hier kann eine aktuelle Version von ASC heruntergeladen werden.


Sobald das Archiv auf die Festplatte entpackt ist, kann ASC von dort gestartet werden.
Die hierfür auszuführende Datei ist asc2.exe

Welche Programmversion installiert wurde lässt sich wie folgt überprüfen.
-> Help -> About.
../images/guides/Version.JPG


Wenn einzelne Felder schwarz angezeigt werden, dann fehlen Grafiken aus einem separaten Datenpaket.
Um das zu beheben, beende ASC.
Lade und entpacke alle Dateien mit der Endung .gfx aus dem Bereich optionale Dateien in den ASC-Ordner

Starte ASC.
Dann unter 'Tools -> select graphic set' markiere bi-alternate.gfx.
Beende ASC erneut.
Starte ASC noch einmal.
Jetzt sollten die schwarzen Felder durch Grafiken ersetzt worden sein.
[ASC muß nicht 2x geladen werden. Wenn beim Start von ASC die gfx Datei im Verzeichnis ist, reicht das aus. Die Karten werden dann automatisch mit der verwendeten gfx.Datei gestartet. Die gfx-Datei kann auch während eines Spielzugs umgeschaltet werden.]


In Spielen gegen menschliche Gegner benötigen alle Teilnehmer exakt die selbe Programmversion.
[Muß nicht zwingend so sein. Falls eine neuere Programmversion, oder Dateiversion benötigt wird, teilt dies ASC in Form einer Fehlermeldung beim Kartenaufruf mit.]

Betaversionen werden nur zu Testzwecken verwendet.
zum Seitenbeginnzum Seitenbeginn
Linux sourcecode 
Quellcode via Mercurial herunterladen:
hg clone http://hg.asc-hq.org/hg/asc -r PBP


...aktualisieren innerhalb des Verzeichnisses mit dem Source-Code:
hg pull
hg update -r PBP
./configure --enable-extradata
make


--enable-extractdata erstellt in den Verzeichnissen data und extra-data die .ascdat-Dateien.


Quellcode via SourceForge herunterladen:
SourceForge


Abhängigkeiten:
SDL 1.2
SDL Image
SDL Mixer 1.2
SDL_sound
libSigC++ 1.2
PhysFS
Boost
Expat
Freetype
JPEG
wxWidgets
Lua

Optionale Bibliotheken:
libCurl server interface (experimental)
Xvid zur Generierung von Replay Movies

Tipps zu Distributionen
Gentoo ... und andere Portage nutzende *NIX Systeme (OsX? Bitte bestätigen wenn möglich)
Ubuntu ... unter Mitbenutzung von apt-get
Fedora ... unter Mitbenutzung von yum
zum Seitenbeginnzum Seitenbeginn
Linux binary 
Einige Distributionen enthalten bereits eine lauffähige Kopie von ASC. Diese Versionen sind allerdings veraltet. Im Mehrspielerbetrieb (z.B. PBP) wird mit hoher Wahrscheinlichkeit eine neuere Version verwendet. Daher wird empfohlen, die aktuell freigegebene Version aus den Quellen zu kompilieren.

Wer lediglich im Einzelspielermodus spielen will kann eine einigermassen aktuelle Versionen z.B. bei rpm.pbone.de herunterladen.

RPM
rpm.pbone.net (nach "asc-2" suchen)
zum Seitenbeginnzum Seitenbeginn